zurück

Wintergrüsse aus Guarda

Newsletter vom 07.12.2010

Liebe Freunde, Kursteilnehmer, Bekannte und noch Unbekannte,
unser kleiner Restaurationsbetrieb ist schon wieder Vergangenheit und wir blicken mit grosser Zufriedenheit auf ein gutes Töpferjahr zurück - viele bereichernde Begegnungen und erfüllende Tätigkeiten haben uns durch das Jahr 2010 begleitet.

2011 wird ein Jahr des Ungewissen, des Neuen, des Wechsels geben. Das Aktuellste ist natürlich, dass meine Tochter Anna-Madlaina nicht mehr regelmässig in der Töpferei mitarbeiten wird, da sie mich Ende Jahr in den Status einer Grossmutter befördert. Die damit verbundene Personalfrage ist noch ungelöst.

In Guarda gibt es vielleicht ein gastronomisches Erdbeben, da das Hotel Piz Buin (dies ja schon seit längerem) zum Verkauf steht, ebenso möchte Frau Meier die Pension Val Tuoi verkaufen, zudem verlässt das Wirte Ehepaar der Crusch alba Guarda im Frühjahr und das Hotel Meisser steht im Rampenlicht wegen einem umstrittenen Neubau. Alles unbekannte Entwicklungen, die natürlich auch meinen Betrieb betreffen werden.

Kurse:
Die Kurse 2011 sind auf guten Anklang gestossen und manche erfreulicherweise schon ausgebucht. Da es aber immer wieder auch Abmeldungen gibt, hat es oft auch wieder freie Plätze. Auf vielseitigen Wunsch habe ich auch 2011 einen Engelkurs ausgeschrieben, es ist Kurs Nummer 265:
http://www.jordankeramik.ch/de/kurse/
Alle schriftlichen Kursbestätigungen versende ich erst im Neuen Jahr.

Ich wünsche Euch allen frohe Festtage und bedanke mich herzlich für Eure Unterstützung und Euer Interesse.

Auf Wiedersehen in Guarda!

Vreni/Verena Jordan-Culatti


zurück