zurück

Aktuelles aus Guarda

Newsletter vom 03.12.2015

Das nahende Jahresende ist der Auslöser für "Nägel mit Köpfen"! So habe ich mich entschieden, dass ich mich von unserem gemeinsamen Bauprojekt zurückziehe und weiterhin in der Töpferei im Haus der Pro Guarda bleibe. Mit dem gegenwärtigen Bauprojekt ist kein Ende im Streit mit den Nachbarn abzusehen und deshalb werden meine Tochter Anna-Madlaina und ihre Familie mit einer neuen Baueingabe ihre eigenen Pläne umsetzen. So freue ich mich, dass das nervenaufreibende Hin und Her endlich ein Ende hat und ich mich wieder auf meine geliebte Arbeit konzentrieren kann!

Kurse:
Im Herbst war ich 2 Wochen an einem spannenden Kurs in Spanien. Teresa-Marta Batalla hat beeindruckende Aufbau- und Oberflächen Techniken entwickelt, die sie im Sommer 2016 auch in Guarda zeigen wird. Sie ist Spanierin, spricht aber sehr gut Deutsch. Susan Nemeth wird nochmals einen Kurs für Achat Technik (Porzellan) anbieten und Giovanni Cimatti zeigt, wie man transparentes Porzellan zum Leuchten bringen kann. Details für diese Kurse:
http://jordankeramik.ch/aktuell/

Inzwischen habe ich mein Kursprogramm 2016 noch etwas erweitert, dadurch gibt es auch wieder einige freie Plätze: http://jordankeramik.ch/kurse/

Wie jedes Jahr am Jahresende öffnen wir Handwerker in Guarda unsere Türen am 28. Dezember. Über einen Besuch würden wir uns sehr freuen: http://jordankeramik.ch/aktuell/portas-avertas/

Wir wünschen Euch einen frohen, lichtvollen Advent und grüssen herzlich aus dem noch gar nicht winterlichen Guarda

Euer JORDANKERAMIK Team
Verena Jordan
Anna-Madlaina Jordan Monteiro Santos
Judith Spaltenstein

zurück