zurück

230: Kühe/ Ziegen und Rakubrand, 9. Sept. - 11. Sept. 2017

Kursbeschreibung

Wir erarbeiten eine Kuh und eine Ziege (oder 2 Kühe oder 2 Ziegen), max. 30 cm hoch. Nach dem Abendessen muss noch Zeit eingeplant werden zur Fertigstellung des ersten Tieres. (bis max. 22 Uhr). Nach der Fertigstellung am zweiten Tag bleibt am Nachmittag noch Zeit für einen Ausflug ins berühmte Scuoler Bad oder eine Wanderung in der herrlichen Umgebung von Guarda. Am 3. Tag übergeben wir die rohgebrannten Tiere der Feuertaufe: zusammen erleben wir den Rakubrand. Die originellen Kühe und Ziegen können fertig gebrannt mit nach Hause genommen werden.