zurück

240: freie Objekte in Faku Technik, 18. Sept. - 22. Sept. 2017

Kursbeschreibung

Faku (=falsches Raku) ist aus dem Bedürfnis entstanden, zwar den faszinierenden Effekt des Raku zu erhalten, aber den Rauch Emissionen und der anstrengenden körperlichen Arbeit ausweichen zu können. Ute zeigt ihre Methoden, etwas aufzubauen und die vielen Möglichkeiten der Faku Technik. Die meisten Objekte werden auf 1000° gebrannt und können direkt nach Hause genommen werden. Dank der sehr abriebfesten Glasur können auch die geschrühten Teile, die noch nicht gebrannt sind, mit nach Hause genommen werden.