Meinen ersten Traumberuf, Tierpflegerin, habe ich mit dem Diplom und dem eidgenössischen Fähigkeitsausweis abgeschlossen. Aus dem Traum wurde mit der Zeit eine Ernüchterung, denn trotz intensiver Suche fand ich keine Stelle in meinem geliebten Beruf.

Da ich auch sehr gerne kreativ bin und mit meinen Händen arbeite, enstand der Wunsch nach einer gestalterischen Weiterbildung. So absolvierte ich im Betrieb meiner Mutter die dreijährige Töpferlehre. Nicht nur die Arbeit mit dem Ton gefällt mir sehr, sondern auch der Kontakt mit Kunden und Kursteilnehmerinnen. Meine Begeisterung für die Keramik gebe ich mit Freude an Kinder und Erwachsene weiter.

Heute bin ich glückliche Mutter von Leandro, der seit dem 22. Dezember 2010 unser Leben bereichert und Milena, die am 26. November 2012 zur Welt gekommen ist. Ich arbeite nur noch stundenweise in der Töpferei und übernehme ein paar Kurse. 

Kontakt: anna-madlaina@jordankeramik.ch