Kontakt

JORDANKERAMIK GmbH
Jassetta 87
CH-7545 Guarda

anna-madlaina@jordankeramik.ch
081 862 23 07 (Töpferei)
079 517 27 75 (Natel)

Wer ist JORDANKERAMIK?

Die gebürtige Zürcherin Verena Jordan-Culatti hat sich 1989 mit der Gründung des Ateliers Jordankeramik einen Lebenstraum verwirklicht. Der Erfolg ihrer Töpferkurse ermöglichte einen Umzug in ein altes Bauernhaus, das der Familie von der Stiftung Pro Guarda vermietet wurde. 1992 wurde aus dem Hobby die Haupteinnahmequelle für die fünfköpfige Familie.

Die mittlere Tochter, Anna-Madlaina, absolvierte nach einer abgeschlossenen Tierpflegerlehre noch die dreijährige Ausbildung zur Töpferin bei ihrer Mutter Verena. Nach dem Auszug der drei Kinder entwickelte sich ein neues Kurskonzept: Nebst dem Kursangebot bestand nun für die Teilnehmer auch die Möglichkeit, im Haus eine Unterkunft zu haben und mit Vollpension beköstigt zu werden. Dieses Angebot fand grossen Anklang und war dank dem gut eingespielten Team von Verena Jordan, Anna-Madlaina Jordan und Judith Spaltenstein 15 Jahre lang erfolgreich. Die Pensionierung von Verena Jordan und Judith Spaltenstein 2019 erforderte neue Ideen für die Weiterführung der Töpferei. So entschloss sich Anna-Madlaina, nach einer beidseitig bereichernden 15- jährigen Zusammenarbeit von Mutter und Tochter zu Beginn des Jahres 2020 die JORDANKERAMIK GmbH zu übernehmen. Gleichzeitig mit der Geschäftsübernahme konnte Anna-Madlaina Jordan das Gebäude der Töpferei von der Stiftung Pro Guarda kaufen und mit ihrer vierköpfigen Familie Ende 2019 einziehen. Die Jungunternehmerin hat nun ein neues Konzept erfolgreich gestartet: Kurse und Hotellerie sind jetzt wieder zwei unabhängige Bereiche und lassen den Teilnehmenden freie Wahl ihrer Unterkunft und Verpflegung. Neben der kompetenten Kursleitung engagiert sich Anna-Madlaina begeistert für alle Arten von keramischen Aufträgen, Märkten und Ausstellungen, tatkräftig unterstütz von ihrem Mann Herbert.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!